Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ23052750
BICNOLADE21RZB

Berufsunfähigkeits­-Versicherung

Lebensstandard erhalten

Berufsunfähigkeits­-Versicherung

Lebensstandard erhalten

  • Ein­kommen absichern
  • Individuelle Lauf­zeiten und Beiträge
  • Volle Leistung schon ab 50 Prozent Berufs­unfähigkeit
Überblick

Risiken frühzeitig erkennen

Jeder fünfte Arbeit­nehmer wird im Laufe seines Erwerbs­lebens berufs­unfähig. Auch viele jüngere Menschen sind betroffen. Deshalb ist die Vorsorge mit einer Berufs­unfähigkeits­versicherung so wichtig. Je früher Sie damit beginnen, desto besser. Mit dem Online-Beratungsprozess  Ihrer Sparkasse können Sie sich ein klares Bild Ihrer aktuellen Situation machen und besser planen wie Sie Risiken für die Zukunft reduzieren können.

  • Einkommen bei dauerhaften Erkrankungen und Unfallfolgen absichern
  • Zahlung bereits ab 50% Berufsunfähigkeit
  • Beiträge von Zusatz-Versicherungen werden weiter gezahlt
  • Leistung von der gesetzlichen Rente unabhängig
  • Sie bestimmen Laufzeit und Versicherungssumme
  • Sie sorgen für sich und Ihre Angehörigen vor

Klarheit schaffen

Meist setzt man sich erst dann mit Gefahren auseinander, wenn diese eine direkte Auswirkung in der Gegenwart haben. Nur selten denkt man an Situationen die möglicher­weise erst in einigen Jahren eintreten. Umso wichtiger ist es aber, sich bereits heute dieser Risiken bewusst zu sein und dafür zu sorgen, das man abgesichert ist – in jeder Situation. Und je eher, umso besser und günstiger ist das für Sie möglich.

Jetzt Online-Banking von zu Hause aktivieren – einfach und sicher

Nutzen Sie die Services Ihrer Sparkasse auch online. Erfahren Sie,  wie sie in wenigen Schritten die Vorteile vieler Online-Angebote nutzen können. Ganz bequem, überall.

Ihr nächster Schritt

In wenigen Schritten können Sie analysieren, wie groß Ihre Renten­lücke auf Basis Ihrer bestehenden Vorsorge ist und erhalten individuelle Vorschläge zur Optimierung. Oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrer Sparkasse vor Ort und finden Sie die passende Lösung in einem persönlichen Gespräch.

DirektBeratung
Mo - FR 8:00 - 21:00 Uhr 04541 88101010
Jetzt anrufen
Details

Auf Nummer sicher gehen

Schützen Sie Ihr Einkommen und Ihren Lebensstandard. Schließen Sie die Lücke zwischen der gesetzlichen Renten­versicherung und Ihren Bedürfnissen im Falle einer Berufs­unfähigkeit. Mit Ihrer Sparkasse wissen Sie worauf zu achten ist und wie Sie für sich und Ihre Familie finanziell vorsorgen können.

Geringe Hilfe vom Staat

Fällt das monatliche Einkommen weg, müssen Sie Ihren Lebens­unterhalt künftig anders bestreiten. Eine volle Erwerbs­minderungs­rente vom Staat bekommen Sie, wenn Sie keine drei Stunden pro Tag mehr arbeiten können. Eine halbe Rente ist drin, wenn Sie täglich noch mindestens drei Stunden, aber keine sechs Stunden schaffen. Für Erwerbstätige, die vor 1961 geboren sind, gelten etwas groß­zügigere Regelungen.

Eine staatliche Hilfe bei Erwerbs­unfähigkeit erhalten Sie nur dann, wenn Sie mindestens fünf Jahre versichert sind und in den letzten fünf Jahren mindestens drei Jahre Pflicht­beiträge bezahlt haben.

Je eher, desto günstiger

Es lohnt sich, eine Berufs­unfähigkeits­versicherung schon in jungen Jahren abzu­schließen. So sind Sie schon früh geschützt. Unfälle und Krank­heiten treffen auch junge Menschen.

Wichtig: In den ersten fünf Berufs­jahren besteht nur dann ein Anspruch auf gesetzliche Versorgung, wenn die Berufs­unfähigkeit Folge eines Arbeits­unfalls ist. Je jünger die versicherte Person beim Abschluss der Berufs­unfähigkeits­versicherung ist, desto niedriger sind die Beiträge.

Lebens­standard sichern

Für Ihren gewohnten Lebens­standard reichen die gesetzlichen Renten bei weitem nicht aus. Das macht die private Berufs­unfähigkeits­versicherung zu einer der wichtigsten Versicherungen. Mit ihr sichern Sie für den Ernstfall Ihr Einkommen.

Aus einer privaten Berufs­unfähigkeits­versicherung erhalten Sie eine vereinbarte monatliche Rente. Und zwar dann, wenn Sie wegen Krankheit oder Unfall voraus­sichtlich für einen längeren Zeitraum zu 50 Prozent berufs­unfähig sein werden. Außerdem zahlt die Versicherung bei entsprechender Vereinbarung Ihre Beiträge für eine Lebens- oder Renten­versicherung. So ist auch Ihre Alters­vorsorge gesichert.

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Sie können Ihre Berufs­unfähigkeits­versicherung individuell gestalten: Sie bestimmen Laufzeit und Höhe der monatlichen Rente. Außerdem lässt sie sich bequem mit einer Lebens-, Renten- oder Risiko­lebens­versicherung kombinieren.

Wenn Sie dabei auf die Erfahrung Ihrer Sparkasse zurückgreifen möchten, steht man Ihnen natürlich gerne in persönlichen Gesprä­chen zur Verfügung um die passende Lösung gemeinsam mit Ihnen zu finden.

Je früher, desto besser

Je jünger der Versicherte beim Abschluss der Berufsunfähigkeits­-Versicherung ist, desto niedriger sind seine Beiträge.

Versicherungs-Check

Versicherungs-Check


Gern prüfen unsere Versicherungsexperten Ihre vorhandenen Versicherungen auf Vollständigkeit und eventuelle Einsparmöglichkeiten.

Reichen Sie einfach Ihren Versicherungsordner mit allen Policen und den letzten Beitragsrechnungen in Ihrer Filiale ein.

Bei Kfz-Versicherungen benötigen wir auch eine Kopie des Fahrzeugscheins und den aktuellen Kilometerstand.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i