Anmelden

GUT. Für die Gemeinschaft.

Bewerbungszeitraum 15.01. - 12.02.2018

Wir fördern Vorhaben, die einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten, mit insgesamt 30.000 Euro

Überblick

GUT. Für die Gemeinschaft.

Worum geht es?  

Ein großer Teil der Menschen im Kreis Herzogtum Lauenburg engagiert sich in den Bereichen Sport, Kultur, Bildung, Wirtschaftsförderung sowie in sozialen Einrichtungen und leistet damit einen wertvollen Beitrag für die Region und ihre Menschen.

„GUT. Für die Gemeinschaft.“ ist eine Förderung der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg aus dem Zweckertrag. Wir fördern gemeinnützige Vereine und Organisationen, die mit der Umsetzung ihres beantragten Vorhabens (Anschaffung/-en) einen weiteren Beitrag für die Gemeinschaft und die Lebensqualität in ihren Orten und Organisationen leisten.

Die gemeinnützigen Antragsteller haben die Chance, in einer Auslosung bis zu 3.000 Euro für ihr beantragtes Vorhaben zu gewinnen.

Bewerbung

Die Vereine/Einrichtungen können sich vom 15.01.2018 bis 12.02.2018 mit einem Foto und einer kurzen Beschreibung ihres Projektes für eine Förderung bewerben.

Gewinner

Ab 22.02.2018 veröffentlichen wir die Gewinner, die in der Auslosung als Empfänger einer finanziellen Förderung ermittelt wurden.  

Höhe der Förderung

Alle zugelassenen Bewerber an der Aktion „GUT. Für die Gemeinschaft.“ nehmen mit gleicher Chance an der Auslosung einer finanziellen Förderung teil. Die mögliche Fördersumme je beantragtes Vorhaben beträgt maximal 3.000,00 Euro. Ist die beantragte Summe niedriger, fließt der Überhangsbetrag wieder in den Fördertopf ein. Bei einer höheren Antragssumme, erhält der Antragsteller maximal 3.000,00 Euro für die Umsetzung. Die Auslosung endet, sobald der Gesamtbetrag von 30.000,00 Euro vergeben ist.  

keep it
i